April 2009


Stellengesuche Personal, die Mitarbeiter- und Bewerberdatenbank der Personaldienstleister, Zeitarbeitsfirmen und privater Arbeitsvermittler ist online.

Personal suchende Unternehmen können hier aus einer Vielzahl qualifizierter Mitarbeiter- und Kandidatenprofile auswählen und den betreuenden Personaldienstleister sofort kontaktieren.

Im Vergleich zu „gewöhnlichen“ Bewerberdatenbanken, bei denen man gar nicht erst weiß ob der Kandidat noch suchend ist, erhält man über die betreuende Firma umgehend nähere Informationen, Vorschläge für Vorstellungstermine oder kann den Mitarbeiter über Zeitarbeit sogar gleich buchen.

Tolle Idee. Anbei der Feed für alle Kandiaten und der Feed für die Zeitarbeit Kandidaten.

Personal suchende Unternehmen haben sogar die Möglichkeit, kostenlos ihre Firma samt Internetadresse einzutragen. Diese wird dann in der Firmenauflistung angezeigt -> Firma registrieren. Man könnte ja fast schon sagen, da kann man einen Backlink abstauben…

Advertisements
Ysys Strafgesetzbuch – Fassung vom 01.01.2009 –

§ 1
1. Leichtfertiges, vorsätzliches oder bauartbedingtes Nixchecken, Unwissen oder komplette Ahnungslosigkeit wird mit Verachtung bestraft.

§ 2

§ 3

§ 4
1. Wird eine wichtige Tatsache vorsätzlich verschwiegen oder vorsätzlich oder grob fahrlässig zurückgehalten, die geeignet ist, dem ausdrücklichen Willen des Gesetzgebers zuwider zu handeln, ist dies strafbewehrt.

2. Der Versuch ist strafbar.